Was ist eine Allergie?

Allergien sind eine der häufigsten chronischen Krankheiten. Eine chronische Krankheit dauert über eine lange Zeit an oder tritt häufig auf. Eine Allergie entsteht, wenn das körpereigene Immunsystem eine Substanz als schädlich ansieht und darauf überreagiert. Die Stoffe, die allergische Reaktionen auslösen, sind Allergene. Wenn jemand eine Allergie hat, bildet sein Immunsystem einen Antikörper namens Immunglobulin E (IgE). Diese Antikörper reagieren auf Allergene. Die daraus resultierenden Symptome werden durch die allergische Reaktion verursacht.6

Wie gelangen Allergene in den Körper?

Allergene können auf verschiedenen Wegen in den Organismus gelangen. Dies kann durch Essen, durch Kontakt oder im Falle von luftgetragenen Allergenen durch die Nase geschehen. Während Innenraumallergene wie Hausstaubmilben, Tierhaare und Schimmelpilze das ganze Jahr über in der Wohnung oder in anderen Innenräumen vorkommen, sind Pollenallergene auf die Blütezeiten der jeweiligen Pflanzen beschränkt.

Was sind die Symptome einer Allergie?

Häufige allergische Reaktionen durch luftgetragene Allergene, die typischerweise zu allergischem Schnupfen (Rhinitis) führen, sind:6

  • Laufende Nase und Schleimproduktion
  • Niesen
  • Juckende Nase, Augen, Ohren und Mund
  • Verstopfte Nase
  • Rote und tränende Augen
  • Schwellungen um die Augen

Mindestens 3 Stunden Schutz*
*Klinisch relevanter Schutz gegen Pollen in einer kontrollierten randomisierten Open-Label-Cross-Over-Studie.

Wie hilft Bentrio beim Schutz vor luftgetragenen Allergenen?

Bentrio ist ein Nasenspray mit einem neuartigen dreifachen Wirkprinzip, das zum Schutz vor luftgetragenen Allergenen beitragen soll. Bentrio ist eine Gel-Emulsion mit sogenannten thixotropen Eigenschaften. Vor der Anwendung muss es geschüttelt werden, damit es flüssig wird. Nachdem Bentrio in die Nase gesprüht wurde, wird es wieder zu einem Gel und baut den Schutzfilm auf der Nasenschleimhaut auf.

icon for shield

1) Bildet eine Schutzschicht auf der Nasenschleimhaut
Wenn es in die Nasenlöcher gesprüht wird, bedeckt Bentrio die Nasenschleimhaut mit einem dünnen, gelartigen Film, um zu verhindern, dass Allergene aus der Luft die Nasenschleimhaut erreichen und allergische Reaktionen auslösen.

icon for trapping

2) Zieht luftgetragene Allergene an und bindet sie
Dank seines Hauptbestandteils Bentonit werden Allergene, die durch die Nase eingeatmet werden, durch elektrostatische Effekte angezogen und eingefangen. Die eingefangenen Allergene werden dann durch die natürliche Reinigung der Nasenschleimhaut aus der Nasenhöhle entfernt und über den Verdauungstrakt ausgeschieden.

icon for humidifying

3) Befeuchtet die Nasenschleimhaut und unterstützt so deren natürliche Funktion
Verschiedene Umwelteinflüsse können dazu führen, dass die Nasenschleimhaut austrocknet und somit nicht mehr als starker Schutzschild fungieren kann. Die Inhaltsstoffe von Bentrio helfen, die Nasenschleimhaut feucht zu halten, damit sie ihre natürliche Schutzfunktion beibehalten kann.

Diese Website verwendet Cookies.

Durch Klicken auf die Schaltfläche "Ich stimme zu" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, wie in unserer Datenschutzerklärung beschrieben.

Please choose a language

English
English
English
English
English
English
English
English
English